Webseiten mit Joomla

Fast jede Webseite läuft heute mit einem Content-Management-System (CMS), welches auch für die funktionelle Struktur, dem eigentlichen Seiteninhalt und dem Layout mit verantwortlich ist. Beliebte Standardlösungen für den professionellen Webseitenbetrieb in Deutschland sind zusammen mit Joomla Content-Management-Systeme wie z. B. WordPress, TYPO3, Drupal oder Contao.

Joomla - Preisgekröntes Open Source CMS

Joomla ist ein frei verfügbares CMS - zu Deutsch "Inhaltsverwaltungssystem" das dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Webseite ohne Programmierkenntnisse zu pflegen. So können z. B. Inhalte über einen Editor eingefügt und verändert werden, der ähnliche Funktionen wie ein Textverarbeitungsprogramm zur Verfügung stellt.

Ein Hauptmerkmal von Joomla ist die große Community um das Open Source (offene Quelle) Projekt, die stetig zur Verbesserung und Wachstum des Projektes beiträgt. Das CMS deckt bereits in der Grundinstallation zahlreiche Funktionen ab, und trotzdem gibt es immer noch spezielle Anforderungen an eine Webseite, welche dort nicht abgedeckt sind. Dank Entwicklern aus der ganzen Welt lässt sich das Grundsystem um fast jede erdenkliche Funktion, mit kostenlosen und kostenpflichtigen Erweiterungen, nachrüsten. Hierfür steht das Joomla Extensions Directory zur Verfügung.

Durch die einfache Bedienbarkeit, den großen Funktionsumfang und seine offene System-Architektur eignet sich Joomla besonders für die Erstellung von einfachen bis hin zu anspruchsvollen und komplexen Webseiten sowie Online-Portalen.

Weitere Joomla Features

  • Geringer Installations- und Konfigurationsaufwand
  • Trennung von Inhalt und Design
  • Großer Pool an Erweiterungen ( z. B. E-Commerce- und Buchungssysteme, Newsletter, Galerien uvm.)
  • Mediendateien können in der Medienvewaltung einfach hochgeladen und mittels Ordnern verwaltet werden. So stehen die Medien jederzeit zur Verfügung und können mittels Editor einfach in die Beiträge eingebunden werden
  • Inhalte können mit Tags (Schlagwörtern) markiert und dadurch gut strukturiert werden
  • Textänderungen können schnell und einfach direkt im Frontend bearbeitet werden, ohne sich im Administrationsbereich einloggen zu müssen
  • Benutzerrechte-Verwaltung für individuelle Bedürfnisse
  • Multilinguale Webseiten
  • Mehr als 200.000 Community-Mitglieder und Mitwirkende die das Projekt unterstützen, sichern und stärken

Joomla – starke Lösung für Webauftritte

Das CMS basiert auf der Programmiersprache PHP und dem Datenbanksystem MySQL, welche heutzutage von beinahe jedem Hostinganbieter bereitgestellt werden.

Responsive Webdesign

Joomla ermöglicht eine intuitive und unkomplizierte Aktualisierung. Um Webseiten umzusetzen ist das CMS eine sehr gute Wahl.

Services rund um Joomla

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat für Ihre Jommla Webseite zur Verfügung. Unabhängig davon wo Sie Ihre Webseite hosten.

Fragen kostet nichts. Versprochen!

Sie haben noch Fragen oder Anmerkungen? Oder Ihnen ist etwas unklar?

Schreiben Sie mir, ich rufe auch gerne zurück!